Aktivitäten

Neben den wunderbaren Möglichkeiten direkt auf den Grundstücken, gibt es zahlreiche Freizeit-Möglichkeiten. Mit dem Fahrrad kann man den gesamten See umfahren – meist nah am Ufer mit fantastischem Ausblick. Der Seljord-See ist etwa 15 km lang. 

Abhängig von der Jahreszeit werden Pilzsammler, Blaubeeren-, Himbeeren- und Brombeeren-Genießer auf ihre Kosten kommen.

Im Sommer sind Ausflüge ins besonders für Kinder und Jugendliche reizvollen Bö Sommarland und an den nahe gelegenen Telemark-Kanal mit der Möglichkeit einer äußerst attraktiven Flussfahrt durch zahlreiche historische Schleusen mit mehr als 100 Jahre alten restaurierten Schiffen zu empfehlen. Hierzu gibt es einen guten Bericht in der Zeitschrift GEO. Weitere Informationen zum 'Fylke' Telemark siehe unter 'Telemark' auf dieser Website.

Mit etwas Glück begegnet man auf Waldspaziergängen auch einmal einem Fuchs oder Rehen und Elchen.

Ein sehr schöner Reiterhof mit professionellem Unterricht findet sich in nur 6 km Entfernung.

Und es gibt unzählige andere Wandermöglichkeiten in der näheren Umgebung.

Im Winter kann man eine nahe gelegene beleuchtete Loipe bis zum Abend nutzen. 

Die schönsten alpinen Skigebiete (Rauland, Vrådal, Lifjell) sind von Seljord aus gut zu erreichen (Internet-Seiten zum Teil in englischer Sprache). 

© D. Kobus 2018